TeamleiterIn Facility Management

Aufgabengebiete

  • Gebäude Management: laufende Überprüfung des Zustandes, Erarbeitung Maßnahmen, Planung, Angebotseinholung, Preisverhandlung, Umsetzung von Reparatur- und Wartungsarbeiten, Dokumentation, Kontrolle bis zur Abnahme
  • Organisation und Durchführung von Reinigungsarbeiten betreffend Gebäude (Fassade, Dach, Entwässerung etc.)
  • Sicherstellung der Betreuung des Außenbereichs (Ordnung, Reinigung, Grünraumpflege, Winterdienst u.s.w.)
  • Instandhaltung und Optimierung der Infrastruktur (Fahrwege, Parkplätze, Beleuchtung, Zaun, Tore etc.)
  • Bau Projektleiter: Eigenverantwortliche Organisation und Abwicklung von Baumaßnahmen: Erstellung von Konzepten, Projektplanung und –überwachung von Umbauten und Erweiterungen.
  • Direkter Kontakt zu Behörden sowie Überwachung u. Umsetzung der behördlichen Auflagen
  • Berücksichtigung aller baugewerblichen Belange und Fördermaßnahmen
  • Kontaktpflege zu Planern, Koordination der Einsätze von Fachberatern
  • Facility Dokumentationen (z. B.: Aktualisierung CAD Zeichnungen etc.)
  • Einhaltung Betriebskosten und Facility Budgets
  • Abfallbeauftragter: Fachgerechte Entsorgung aller Abfälle und Abwässer (Abfallwirtschaftskonzept weiterentwickeln, Abfalltrennung und Entsorgung organisieren, Mitarbeiterschulung, Dokumentation etc.)
  • Food Defense (Produkt- und Standortschutz) Beauftragter und Teamleiter (Gefahrenanalyse, Risikobewertung, Berücksichtigung Richtlinien und gesetzlicher Vorgaben, Ansprechpartner für Kontrollbehörde, Definition und Umsetzung der Maßnahmen zur Absicherung, regelmäßige Überprüfung, Mitarbeiterschulung etc.
  • Verwaltung von Altanlagen und Ersatzteilen: Dokumentation, Lagerung, Entsorgung
  • Enge Zusammenarbeit und Kooperation mit der Technik, fachliche Personalführung

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich Facility Management oder Technik
  • Berufserfahrung, idealerweise im Gebäudemanagement, Bauwesen oder in der Haustechnik
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Ausbildung zum Abfallwirtschafts- und/oder Abwasserbeauftragten von Vorteil
  • Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Umsetzungsstärke und Zuverlässigkeit, teamorientierter Arbeitsstil
  • Sehr gutes technisches Verständnis und wirtschaftliches Denken
  • Gute MS-Office- und Auto-CAD-Kenntnisse
  • praxisorientierte „Hands-on“ Mentalität
  • Handwerkliches Geschick und präzise Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Wir bieten eine herausfordernde und abwechslungsreiche Position in einem dynamischen Team kombiniert mit der Sicherheit und den Weiterentwicklungsmöglichkeiten eines kontinuierlich wachsenden Unternehmens
  • Vollzeitanstellung und die Chance auf eine langfristige Zusammenarbeit
  • Arbeitszeit von Mo-Fr ab 06:00 Uhr – fallweise auch samstags
  • Großer Verantwortungs- und Gestaltungsfreiraum
  • Familiäres Arbeitsklima in einem engagierten Team
  • Benefits: Patensystem, Weiterbildungsmöglichkeiten, Essenszuschuss/Kantine, Mitarbeiterrabatte und Firmenparkplatz

Entlohnung

Ein Gehalt ab € 3.500,- brutto/Monat all in, je nach Qualifikation, Erfahrung und Erfolgsnachweisen besteht die Bereitschaft zur Überzahlung

Sie möchten sich für diese Stelle bewerben?

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Nachweise, Zertifizierungen, Zeugnisse, … etc.) unter Angabe der Position, für die Sie sich bewerben, per E-Mail an Frau Simone Husch: bewerbung@kuchenpeter.at.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Zurück  |  PDF